Krebsberatungsstelle Stuttgart Arbeit unterstützenKrebsberatungsstelle Stuttgart Leuchturm als Symbol

Finanzierung

Die Krebsberatungsstelle Stuttgart ist in Stuttgart und der Region die einzige ambulante psychosoziale Anlaufstelle für Krebskranke und Angehörige.

Gemeinsam mit dem Krebsverband Baden-Württemberg e.V. setzt sich das Team der Beratungsstelle für Betroffene ein und trägt zur Entstigmatisierung und Enttabuisierung der Diagnose Krebs bei.

Seit 2010 wird die Krebsberatungsstelle Stuttgart im Rahmen einer Projektförderung durch die Deutsche Krebshilfe e.V. gefördert. In der Projektförderung sind die Übernahmen von Miete und Nebenkosten der Räumlichkeiten nicht enthalten. Den Erhalt der Krebsberatungsstelle Stuttgart ermöglichen nur die Mitfinanzierung durch den Krebsverband Baden-Württemberg e.V. (Träger der Beratungsstelle) und Spenden von Institutionen, Vereinen und Firmen sowie die Spenden von Patienten und Angehörigen.

Die Projektförderung durch die Deutsche Krebshilfe e.V. endet 2018. Die Krebsberatungsstelle ist ein wichtiger Baustein in der psychoonkologischen Versorgungskette Stuttgarts für Krebskranke und Angehörige.

So unterstützen Sie unsere Arbeit.

Mit Fragen und Ideen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat:
Beatrix Reinhardt
info(at)kbs-stuttgart.de
(0711) 51 88 72 76

Leuchtturm als Symbol

Der Leuchtturm – Symbol für die Arbeit der Krebsberatungsstelle Stuttgart:

Der Leuchtturm steht für:

  • Vertrauen
  • Sicherheit
  • Wegweiser
  • Orientierung
  • Hoffnung
  • Licht
  • Zuversicht

Wir sind als Anlaufstelle und Ankerplatz für Sie da. Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen kompetent und professionell und unterstützen Sie dabei, die Beeinträchtigungen, die die Krebserkrankung mit sich bringt, möglichst gut zu bewältigen.